Charlie

06.09.2020
—NOTFALL—
!!!SUPER DRINGEND ERFAHRENE PFLEGESTELLE GESUCHT – CHARLIE KOMMT AM 12.09.2020 IN DEUTSCHLAND AN!!! Wer kann helfen???
Aus Spanien wurde uns nun mitgeteilt, dass der süße Charlie mit dem Transport am 12.09.2020 (Ankunft in Deutschland) reisen muss, ansonsten kommt er zurück ins Tierheim.
Das konnten wir natürlich nicht zulassen und so kommt der Süße am 12.09.2020 in Deutschland an.
Wir haben zwar Bewerbungen für Charlie, aber befinden uns dazu noch in der Prüfungsphase.
Wir suchen deshalb für ihn zum 12.09.2020 eine ERFAHRENE Pflegestelle!!! Katzen sollten nicht vorhanden sein, in Bezug auf Hunde höchstens eine verträgliche Hündin.
Wer kann helfen und Charlie eine Pflegestelle bieten????

Der ca. im November 2018 geborene, kastrierte Dalmatinerrüde Charlie sucht eine Pflegestelle, bestenfalls ein Zuhause.
Der hinreißende Bub wurde in Spanien allein auf einem Feld gefunden.
Charlie ist ca. 56 cm groß und verstand sich anfangs überhaupt nicht mit anderen Hunden.
Aus diesem Grund wurde er zwei Monate von einem spanischen Hundetrainer trainiert, der tolle Arbeit geleistet hat und uns nun mitteilte, dass Charlie bereit für die Vermittlung ist.

Allerdings ist der Punktebub altersbedingt (und dalmitypisch) überaus aktiv, bewegungsfreudig und benötigt viel Platz. Zusätzlich zu ausreichend Auslauf, Spiel und Erziehung sollte ein Garten zum Toben usw. vorhanden sein. Auch die Wohnsituation sollte nicht beengt sein.
Charlie ist ein sehr fröhlicher und lernwilliger Bub.
Seine neue Familie sollte über Hundeerfahrung verfügen und Kinder sollten im standfesten Alter sein.
Charlie befindet sich noch in Spanien.

Für den süßen Charlie suchen wir ein liebevolles Zuhause (bzw. Pflegestelle), wo mit viel Geduld das Hunde-Einmaleins weiter „ausgebaut“ wird und er erleben darf, was die große weite Welt so alles für ihn zu bieten hat.
Wer kann und mag diesem hübschen Pünktchen als das bieten?